Die seelischen Archetypen

mit Patricia Schmolke und Wickie Chorowsky

Dieses Modell bietet uns an, den Begriff der Seele neu zu verstehen und ein tieferes Verständnis von uns selbst und unseren Mitmenschen zu entwickeln. Wer bin ich? Welchen Sinn hat meine Existenz? Welche Zusammenhänge wirken als Unterströmungen auf mein Leben ein? Die Archetypen der Seele® nach Dr. Varda Hasselmann und Frank Schmolke eröffnen einen inspirierenden Blickwinkel auf menschliche Sinnfragen. Und ermöglichen es durch die innewohnende Neutralität, eigene Antworten zu entdecken. Die Kenntnis der eigenen Seelenmatrix bewirkt ein tiefes Gefühl des Ankommens im eigenen Leben – selbst wenn man sich der Heimatlosigkeit nicht bewusst war.

weiterlesen → Die seelischen Archetypen

Patricia Schmolke: Ich bin seit Mitte der 90er Jahre mit den seelischen Archetypen vertraut und habe nach jahrelangem Selbststudium und der Teilnahme an den Seminaren von Dr. Hasselmann/Schmolke von 2017 bis 2020 den dreijährigen intensiven Matrixprozess bei Dr. Varda Hasselmann durchlaufen.

Seelenmatrix-Ermittlung

Sie sind neugierig geworden und möchten Ihre Seelenmatrix kennen lernen?

Nach den Qualitätsstandards, die während der Zusammenarbeit mit Dr. Varda Hasselmann und Frank Schmolke entwickelt wurden, ermitteln wir Ihre Matrix. Anschließend erhalten Sie eine umfassende Beratung, zugeschnitten auf Ihre persönliche Situation. Die Einzelbegleitung kann in Präsenz oder per Videokonferenz stattfinden.

Hier gehts lang zur → Seelenmatrix-Ermittlung

Seelenmatrix-Coaching

Die Kenntnis Ihrer Seelenmatrix ist der erste Schritt. Die Matrix ist wie ein Teppich – die einzelnen Elemente sind miteinander verwoben und stehen in komplexen Wechselwirkungen miteinander. Dieses seelische Gewebe zu erforschen ist nicht nur spannend, es löst auch tiefgreifende psychische Veränderungsprozesse aus. Das Verständnis für das eigene Sein, v.a. in der Auseinandersetzung mit den seelischen Urängsten, hat ein nicht gekanntes Ankommen im eigenen Leben zur Folge. Bei diesem Erkenntnisprozess begleiten wir Sie gern.

Die Gespräche können in Präsenz oder per Videokonferenz stattfinden.

Zusätzlich oder alternativ können Sie auch an unseren Archetypen-Tagen teilnehmen.

Seminare und Gruppen

Einführungsseminare

für Menschen, die sich unverbindlich dem Themenbereich ’seelische Welten‘ annähern möchten. Hier erfahren Sie im Überblick, worum es sich bei den Seelenarchetypen handelt. Ihre persönliche Seelenmatrix erhalten Sie nicht im Seminar, sondern in Einzelbegleitung.

 

Archetypen-Tage

für Menschen, die Ihre Matrix bereits kennen. Hier können Sie tiefer eintauchen in die Erkundung Ihrer persönlichen Matrixelemente und herausfinden, wie diese zusammenspielen und sich auf Ihre Wahrnehmung der Welt auswirken. Zu erfahren, dass man genauso gemeint ist, wie man ist, spendet nicht nur Trost, es steigert auch das Verständnis für sich selbst und die Mitmenschen. Da die Matrices aller Teilnehmenden bekannt sind, ist ein intensives Erleben durch Auseinandersetzen und Beobachten von sich selbst und anderen möglich.

 

Vorträge und Thementage to go

Falls Sie einen einführenden oder vertiefenden Vortrag zum Thema wünschen, kommen wir gerne zu Ihnen, in Ihre Einrichtung, in Ihren Betrieb. Wir berichten nicht nur theoretisch über das Modell, sondern unterfüttern die Inhalte mit unseren persönlichen Erfahrungen mit unserer Seelenmatrix, basierend auf unseren langjährigen Erfahrungen.

Mögliche Inhalte für Thementage: Die Seelenrolle und wie sie sich in der Persönlichkeit zeigt | Angst als Entwicklungsmotor: Ein neues Verständnis von Angst und psychischer Entwicklung | Warum ticke ich, wie ich ticke? Beitrag des Seelenalters zum Selbstverständnis | etc.

Termine 2021 | Archetypen-Tage 10-16h

 

17.04. | das Entwicklungsziel

15.05. | der Modus

19.06. | die Mentalität

21.08. | das Reaktionsmuster

25.09. | das Seelenalter

16.10. |  die Seelenrolle

20.11. |  die Urangst

18.12. |  das Entwicklungsziel