Gewaltfreie Kommunikation

Wie gehe ich mit Ärger, Frustration, Demütigung und Diskriminierung um?

Diese und ähnliche Fragen stellte sich nicht nur Marshall Rosenberg der Begründer der Gewaltfreien Kommunikation (GFK), sondern vor und nach ihm viele andere Menschen.

Bin ich gewalttätig? Wo in meinem Leben begegnet mir Gewalt? Trage ich dazu bei, dass meine und die Bedürfnisse anderer befriedigt werden? Anerkenne ich meine oder die Gefühle anderer? Wie schnell bewerte ich das was ich beobachte bzw. wahrnehme? ….

Wenn Sie den Wunsch haben möglichen Antworten näher zu kommen, dann lade ich Sie ein mit mir und anderen (genauer) zu schauen wie es gelingen kann Wege der Veränderung in Ihrer bisherigen Kommunikation zu gehen.

„Gewaltlosigkeit heißt, dass wir dem Positiven in uns Raum geben. Lassen wir uns lieber von Liebe, Respekt, Verständnis, Wertschätzung, Mitgefühl und Fürsorge für andere leiten als von den selbstbezogenen und selbstsüchtigen, neidischen, hasserfüllten, mit Vorurteilen beladenen, misstrauischen und aggressiven Einstellungen, die unser Denken für gewöhnlich dominieren.“ Arun Gandhi (Vorwort aus: Gewaltfreie Kommunikation von M. Rosenberg)

Ich biete Ihnen:

Einführungsseminare | mind. 2-tägig

Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen und den Komponenten: Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte der GFK und wagen erste Anwendungsschritte.

Vertiefungsseminare und Übungsgruppen

Wir gehen die nächsten Schritte und wenden das was wir bisher erfahren bzw. gelernt haben an.

Mögliche Themen können sein: GFK im Alltag leben | Glaubenssätze erkennen und transformieren | Vertiefung empathischer Fähigkeiten | wohlwollender Umgang mit Angst | Stärkung der Kritikfähigkeit | Das Ja hinter dem Nein hören | Konflikte lösen mit GFK | Anerkennung (Lob?) ausdrücken | Schweigen zelebrieren | GFK und Spiritualität | etc.

Termine 2023

Einführungsseminar  

Termine auf Anfrage

 

Übungsgruppe  

22. Januar von 16.00 – 18.30 Uhr. Ich bitte um vorherige Anmeldung.

Teilnahme nach einem Einführungsseminar möglich.

 

Vertiefungsnachmittage im Blauen Löwen

Termine auf Anfrage

Referenzen | Auswahl

  • Marie-Christian-Heime e.V. Kiel
  • hospiz-initiative kiel e.v.
  • hospiz-initiative eutin
  • Kirschberg e.V. Kiel, sozialpsychiatrische Hilfen
  • AWO Kiel e.V.
  • Förderverein Häusliche Hospiz Büdelsdorf e.V.
  • Bestatter*innen der Stadt München